Computer verrechnen sich bei Brüchen

Mir war bekannt, dass man Fließkomma-Zahlen nicht wirklich auf Gleichheit prüfen kann, sondern eigentlich immer eine gewisse Toleranz braucht in, dem sie als „Gleich“ angesehen werden sollen. Was ich bisher noch nicht wusste ist, dass sich Computer quasi grundsätzlich bei einfachen Brüchen wie 0,1 + 0,2 = 0,3 verrechnen. Der Grund hierfür liegt im Zahlensystem und interessanter Weiße an den Primfaktoren der Basis. In diesem…

Eine Wirtschaft ohne Wachstumszwang

Wirtschaft ohne Wachstumszwang, in der sich alle regional versorgen und geringere Ansprüche haben. Eine Utopie, die sich nicht mit dem menschlichen Egoismus und Machtstreben vereinbaren lässt. Die Idee klingt gut, zumal sie die Digitalisierung mitnimmt. Die Idee funktioniert sogar in kleinen Zellen, ohne das der Rest der Welt mitmacht, da einfach nicht so viel von außen zugekauft wird. Nur wer will schon auf seinen schönen…

Impressum: Quelle der Unsicherheit

Webseiten müssen in Deutschland ein Impressum haben. Sinn des Impressums bzw. der Anbieterkennzeichnung ist es einen Kontakt zum Webseiten betreiber herstellen zu können. Das mag im Sinne des Verbraucherschutzes durchaus angebracht sein um einen Kontakt zum Anbieter von kostenpflichtigen Diensten herstellen zu können. Ich jedoch nehme jedoch für die Nutzung der Webseite kein Geld und auch die von mir in diesem Rahmen angebotenen Dienste sind…

HowTo Monero und Bitcoin Zahlungen vereinfachen

Zahlungen in Kryptowährungen wie Bitcoin oder Monero sind, verglichen mit Überweisungen, sehr schnell und je nach verwendeter Technologie auch anonym, aber die Base58 codierten 34 (Bitcoin) bzw. 95 (Monero) Zeichen langen Adressen sind doch alles, außer gut merkbar. Hier kommen mehrere Ansätze in Spiel. URI-Codierung und QRCodes Auch Währungsadressen lassen sich als URI (URLs sind eine Teilmenge der URIs) ausdrücken. Auf http://monero.wikia.com/wiki/URI_formatting wird beschrieben wie es am…

DNS, Strato und INWX

Damit dieser Blog, meine E-Mail Adresse, alle Dienste usw. so schön einfach erreichbar sind, wie sie es sind, ist das Domain Name System, kurz DNS (Wikipedia), verantwortlich. Dieses übersetzt Domainnamen wie www.erfier.de in eine IP-Adresse wie 188.68.39.13. Kann man sich bei IPv4 vielleicht noch die 4 Zahlen von 0 bis 255 merken – sind ja nur 2^32 = 4.294.967.296 Möglichkeiten – fällt es bei IPv6 schon schwerer. Dieser Blog…

virtualized pfSense allows ping but no higher level connection

I set up a pfSense Firewall Appliance on my hypervisor to superseed the former centos 6 firewall when I got my long awaited ipv4/ipv6 dual-stack connection. The network was running fine. Except of a few things. Portforwards to other VMs on the same host didn´t worked properly: from outside the network telnet opened a connection but I newer got a response. Portforwards to services running…

WordPress hinter nginx als Reverse Proxy mit SSL-Offload

Irgendwie treibt es mich immer wieder an den Rand der Verzweiflung. Eine WordPress-Installation als WordPress Docker Container mit vorgeschaltetem NGINX per SSL sichern. So gut wie immer bekomme ich im ersten Wurf die nette Mitteilung meines Browsers das ich zu oft weiter geleitet wurde. Des Rätsels Lösung besteht aus zwei Teilen. Erstens muss NGINX mittels erweitertem Header das Protokoll weiterreichen. Die Konfiguration hierfür sieht dann innerhalb des…

TI MSP430 und seine Unwegbarkeiten

I’m working with a MSP43052xx Processor and experianced some issues. # Blinking 2 LED „simultaniusly“ As my LEDs did not flash up during execution I wrote a small programm that does nothing but blinking those two LEDs. I wanted to initialize and switch both LEDs in one statement so did this: P2DIR |= (PIN1 & PIN2); while(true){ P2OUT ^= (PIN1 & PIN2); wait_loop } Result…

KDE 5 und Skype

Mit dem Umstieg auf Fedora 22 kam auch der Wechsel von KDE 4 auf KDE 5. So weit so gut. Alles funktioniert ohne Probleme nur Skype minimierte sich nicht in das Systray. Das ist in so fern ärgerlich, als das Skype for Linux dazu konzipiert ist alle Fenster zu schließen und damit auch aus der Fensterleiste zu verschwinden um über den Systray (Systemabschnitt der Kontrollleiste)…